Georg Iwanowitsch Gurdjieff

Georg Iwanowitsch Gurdjieff

Description

Georg Iwanowitsch Gurdjieff, 1877 in Alexandropol geboren (gestorben 1949 in Paris), war Weisheitslehrer, Dichter, Wunderheiler, Choreograph und Mystiker. Auf seinen unzähligen Reisen durch Osteuropa, Asien und Afrika besuchte er die Zentren esoterischen Glaubens und Wissens. In Mekka und Medina, dem verbotenen Tibet und dem Zweistromland erwarb er das Wissen, aus dem er sein psychologisches System entwickelte. In der von ihm gegründeten metaphysischen Schule, dem "Institut zur harmonischen Entwicklung des Menschen" in Tiflis und Fontainebleau, gab er seine revolutionären Lehren an Schüler aus aller Welt weiter. Aldous Huxley, Arthur Koestler, Sergej Dhiagilew, Katherine Mansfield und Peter Brook sind nur einige der Persönlichkeiten, die der ebenso rätselhafte wie charismatische Magier mit seiner Lehre in den Bann zog.


Download Georg Iwanowitsch Gurdjieff (9783895810602).pdf, available at johnaxavier.com for free.

Details

Author(s)
Peter Brook, Jean-Claude Carriere, Jerzy Grotowski, Hans-Henning Mey
Format
Paperback | 111 pages
Dimensions
123 x 188 x 13mm | 140g
Publication date
01 Jun 2001
Publisher
Alexander Verlag Berlin
Language
German
Edition Statement
2. Aufl.
ISBN10
3895810606
ISBN13
9783895810602
Bestsellers rank
2,233,096